Filmtipp – „Das Glück der großen Dinge“

„Das Glück der großen Dinge“ Ein besonderer Film

Ich gucke nicht nur Filme, Nein! Ich fühle sie. Fühle was ich sehe und sehe was ich fühle. Das fasziniert mich an Filmen. Für mich ist ein guter Film ein Film der mich berührt – während des Sehens und manchmal auch danach noch. Wenn ich so emotional gefesselt bin, dass ich Tränen in den Augen habe oder Bäche nicht aufhören wollen zu fließen. Wenn ich mir im Anschluss noch Gedanken mache über den Film oder unbewusst durch den Film in eine andere Stimmungslage versetzt werde. Dann weiß ich – der Film ist gut.

Gestern habe ich einen solchen guten Film gesehen. „Das Glück der großen Dinge“, (über einen Klick hier drauf, kommt ihr auf die Hompage des Films) ein Scheidungsdrama hat mich 99 Minuten gefesselt und an sich gebunden… Und ja, der Film hat mich nicht nur gefesselt, er hat mich auch gequält, gefoltert und andererseits wieder so glücklich gemacht.

Der Film handelt von der kleinen sechsjährigen Maisie, die miterleben muss wie die Beziehung ihrer Eltern in die Brüche geht. Ihre Mutter Susanna – ein Rocksängerin, ihr Vater Beale- ein Kunsthändler. Die Beiden lassen sich scheiden und gehen beide neue Beziehungen ein und heiraten die neuen Partner wenige Zeit später. Beale das ehemalige Kindermädchen von Maisie (ihr Name ist Margo) und auch Susanna heiratet. Einen um einiges jüngeren Barkeeper (sein Name ist Lincoln).

Doch damit geht das hin und her, in dem sich die Kleine nach Glück suchende Maisie befindet, erst los.Von nun an hat sie vier Eltern, wobei ihre neuen Erzieher viel mehr Zeit für sie haben – im Gegensatz zu Ihren narzisstisch veranlagten Eltern, die ständig unterwegs sind.

Eine Geschichte von einem Mädchen, die sich nicht nur zwischen zwei sondern gleich vier Stühlen befindet.

Mich hat der Film besonders dadurch bewegt, dass er vollständig aus der kindlichen Sicht von Maisie (gespielt von der wunderbaren Onata Aprile) beschrieben wurde. Außerdem wurde der Film durch viele wunderbar gestaltete Szenen und Metaphern zu einem Schmuckstück. Ein Muss für Freunde von Filmen mit Herz. Ein Muss für Freunde auf der Suche nach dem Glück in großen und kleinen Dingen.

Der Film ist seit dem 21.11.13 auf DVD und Blu-ray käuflich im Laden erhältlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s