5*-Urlaub?! Nicht nur für Spießer!

Lange habe ich gedacht, dass ein All inclusive Urlaub nix für mich sei. Nichts tun und den ganzen Tag nur am Hotel faul rumliegen und essen, dass kann ja nicht nur Urlaub sein. Doch ein Selbstversuch hat erwiesen – auch mir tut ein All in – Urlaub gut!

Aussicht von unserem Zimmer aufs Meer
Aussicht von unserem Zimmer aufs Meer

Letztes Jahr nach meinem Examen war es soweit, Ende September ging es los. Wir hatten 4 Tage all in gebucht in einem 5*-Hotel in Özdere direkt an der türkischen Ägaisküste, unweit entfernt von Izmir, der drittgrößten Stadt der Türkei. Mitten in der Nacht ging unser Flug hin un Spätabends zurück, so dass wir wirklich die ganzen 4 Tage hatten.

Infinity-Pool - Unendliche Weiten
Infinity-Pool – Unendliche Weiten
Der Pool bei Sonnenuntergang
Der Pool bei Sonnenuntergang

Es war perfekt, dass hatte ich nicht erwartet. Die Bilder der Internetseiten hatten nicht zu viel versprochen, es war noch viel schöner. Das Wetter hat mitgespielt, dass Essen war sehr lecker und reichlich und wir konnten die Seele baumlen lassen. Dass wir (bis auf einen kleinen Ausflug zum Textilmarkt nach Kusadasi) nur im Hotel gewesen sind hat uns nicht gestört. Das Gelände war sehr weitläufig, wodurch wir zwischendurch das Gefühl hatten auf einem Spaziergang durch eine schöne Landschaft wären.

Dinieren im Barbecue-Restaurant
Dinieren im Barbecue-Restaurant

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s