Genussmomente – Wellness auf dem Sofa

Ein bisschen Entspannung vor dem Spätdienst, das kann doch nicht schaden. Gut das mein Sofa endlich angekommen ist. Mein neuer Lieblingsort um meine geliebten Serien zu gucken, Bücher zu lesen oder einfach mal ein wenig Musik zu hören.

Entspannung ist außerdem sehr wichtig, unser Körper muss auch mal zur Ruhe kommen können, um Kraft schöpfen zu können für den Alltag. Deswegen möchte ich euch hier eine kleine Wellnessreihe vorstellen, wo ihr ein paar Inspirationen bekommt, wie ihr ein bisschen positives Qi (positive Energie) in eure Wohnung holen könnt.

Wohlfühlen in der Wohnung

Wenn ich mich wirklich entspannen will, ist es bei mir notwendig das ich mich in meiner Wohnung, bzw. meinem WG-Zimmer pudelwohl fühlen kann. Das ist (leider) meistens nur der Fall, wenn ich es schön ordentlich habe. Vor wenigen Tagen ist mein Sofa (endlich) bei mir angekommen. Nur über meinem Sofa war es so leer, perfekt als ich die E-Mail bekam, dass ich ein Wandtattoo von Graz-Design.com testen durfte.

Mein Wandtattoo „Home Sweet Home“

Erstmal habe ich mir die Hompage von Graz-Design ausgiebig angeguckt! Eine tolle Seite, die echt viel anzubieten hat. Wandtattoos, Autoaufkleber und viele weitere Sticker. Passend zur Fußball-WM gibt es auch eine eigene Kategorie mit Wandtattoos zur WM. Bei so einer großen Auswahl viel es mir echt schwer mich zu entscheiden. Nach langem Überlegen, nachdem ich meiner Mitbewohner nach ihrer Meinung gefragt habe, habe ich mich letztendlich für einen ziemlich bekannten Spruch entschieden. Ich wollte mit dem Wandtattoo meinem Zimmerchen noch mehr Wohngefühl geben, so habe ich mich für „Home Sweet Home“ entschieden. Einfach wohlfühlen und Zuhause sein!

20140617-222555-80755373.jpg

Sehr hübsch! – Und wie bekomme ich das nun an meine Wand?

Mit dem Wandtattoo ist mir auch eine Anleitung zugeschickt worden, wo in einzelnen Schritten erklärt wird, wie man sein Motiv richtig an die Wand bringt! Gut, dass sie dabei ist.

20140617-222556-80756336.jpg

Gemeinsam mit meiner Mitbewohnerin hab ich es in einer halben Stunde geschafft den 109x57cm großen Schriftzug an die Wand zu bringen. Es war ehrlich gesagt nicht ganz so leicht… Alleine hätte ich es nicht geschafft! Wenn man doch alleine mit einem großen Motiv ist wird bei mehrteiligen Tattoos empfohlen es in mehrere Teile zu schneiden, um das Anbringen zu vereinfachen. Alleine hätte ich trotzdem bestimmt ’ne Stunde gebraucht. Besonders bei den Feinheiten von dem Motiv muss man gut aufpassen, dass man es gründlich andrückt und bei Abziehen ganz vorsichtig ist.

Wollt ihr auch eure Wohnung verschönern oder besondere Akzente setzen? Dann guckt doch einfach mal auf der Internetseite von Graz Design, bestimmt findet ihr auch was passendes!

20140617-222555-80755071.jpg

20140617-222553-80753780.jpg

20140617-222552-80752699.jpg

Ich finde das Motiv macht sich richtig gut über meinem Sofa, was meint ihr?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s