5 Glücksmomente zu dieser bitterkalten Jahreszeit

Eigentlich bin ich ja ein Sommerkind! Ich liebe die strahlende Sonne, die Wärme auf der Haut und das man nicht so viele Klamotten tragen muss. Doch auch ich muss zugeben, dass der Winter viele tolle Sachen für mich bereit hält.

Glücksmoment Nr. 1 – Jammi, jammi

Die ganzen weihnachtlichen Leckereien – Kekse, tolle Gewürze, Stollen, Rezepte mit Spekulatius, und gaaaanz viel Schokolade. Das Lebkuchenhaus darf (ab diesem Jahr auch bei mir 🙂 ) natürlich nicht fehlen {hier kommt ihr zu meinem Häusschen}. Leckerer Kakao – vielleicht sogar aus Weihnachtsschokolade. Und auch der Glühwein gehört dazu, auf der Weihnachtsfeier hat eine Kollegin selbstgemachten Apfelglühwein mitgebracht. Der war richtig lecker.

IMG_5935.JPG

Diese Schokolade von „Zotter“ ist etwas ganz besonders Feines zur Weihnachtszeit. Die Sorte Glühwein fand ich ja besonders Klasse und hat mir in meiner heißen Milch ein warmes Adventsgefühl im Bäuchlein gegeben. Die Schmelz jeder Sorte ist wirklich unglaublich weich und natürlich – es wird auch extra nochmal darauf hingewiesen, dass die Schokolade im Mund schmelzen soll und nicht zerkaut werden sollte. So entfaltet sich der gesamte Geschmack viel besser und man hat länger was von dem Genussmoment. Die Christbaum-Anhänger-Schoki ist bei meinem Liebsten im Adventskalender gelandet (natürlich musste ich vorher von jeder Sorte ein Täfelchen probieren – echt klasse). Vielen Dank an Zotter, die mir diese Schokolade zum Testen zur Verfügung gestellt hat.

IMG_6025.JPG

Glücksmoment Nr. 2 – Kuschel, Mukkel

Sich bei der Kälte unter der dicken Decke mit einem Körnerkissen verkriechen, natürlich mit dicken Kuschelsocken an den Füßen und einer heißen Kanne „Wintertraum“-Tee auf der Fensterbank. Super 🙂 – so liebe sogar ich die Winter-Weihnachtszeit. Wenn es jetzt noch draußen schneien würde, wäre der Mukkelfaktor mindestens doppelt so hoch.

Glücksmoment Nr. 3 – Weihnachtsfilme

Ich liebe es in der kalten Zeit Weihnachtsfilme zu gucken – am Liebsten mit Schnee und Liebe! Wo das Herz anfängt dahin zu schmelzen. Welche Weihnachtsfilme mir besonders gut gefallen, könnt ihr hier lesen.

Glücksmoment Nr. 4 – Lieblingsmenschen

Was kann es Schöneres geben als freie Zeit mit seinen Lieblingsmenschen zu verbringen. Mit meiner Lieblings-Schwester Plätzchen backen oder ein paar Stunden mit meinem Liebsten im Ikea die Zeit vertrödeln und ordentlich shoppen. Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt mit Freunden oder auf ein Adventsfrühstück einladen und eingeladen werden.

IMG_6060.JPG

Glücksmoment Nr. 5 – Ab in den Urlaub

Wem es trotz den ganzen Glücksmomenten zur Weihnachtszeit trotzdem zu kalt ist, kann auch einfach spontan vor, über oder nach Weihnachten noch in den Süden fliegen. Irgendwohin wo es milder von den Temperaturen ist. Ich werde dieses Jahr hier bleiben, aber wir haben vor ein paar Tagen einen tollen Flug entdeckt und für März gebucht: Ich fliege nach New York! Bis März heißt es also freuen, vorbereiten und planen! Ich bin echt richtig aufgeregt und gespannt – mein erstes Mal USA rückt näher.

Und es gibt noch einen weiteren Glücksmoment: Liebe Christina, du hast bei dem Gewinnspiel November das Genussmomente-Paket gewonnen. Herzlichen Glückwunsch 🙂 – ich hoffe, dass das Paket vor Weihnachten noch bei dir eintrifft!

Für Christina ist das Schönste zu Weihnachten:“Die Kälte draußen, wenn man in die mollig warme Wohnung kommt, die nach Zimt und Lebkuchen riecht. Abgerundet mit vielen Kerzen.

IMG_6003.JPG

Was genießt ihr an dieser kalten ungemütlichen – manchmal aber doch ziemlich gemütlichen – Jahreszeit?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s