Hafermilch Himbeere Shake- Ein Vitamindrink für kalte graue Tage

Besonders in der kalten Jahreszeit ist es besonders wichtig, dass wir darauf achten unserem Körper reichlich Vitamine zuzuführen.
Ich komme im Winter oft mit meinem Ess- und Trinkrhythmus durcheinander. Die ganze Kekse- und Schokoladenzeit drängt vitaminreiche Ernährung oft in den Hintergrund! Außerdem ist das Durstgefühl nicht so stark wie im Sommer.

Dies kann einerseits bedeuten, dass mehr gegessen wird und dazu nicht regelmäßig. Quasi ein Winterfuttereffekt – kleiner Unterschied zu den Tieren die Winterschlaf halten ist, dass wir im Winter durch das Frieren zwar etwas mehr an Energie verbrauchen, aber ansonsten nicht mehr Energie brauchen, da wir ja eben kein Winterschlaf halten.

DSC_0943 (2)
Deswegen habe ich mir für euch einen Drink ausgedacht, der sich auch prima als Frühstücksdrink eignet, sehr vitaminreich und außerdem für Veganer geeignet ist. Für alle Wintermuffel wirkt der Drink zusätzlich aufheiternd, da er einfach eine wunderschön knallig-pinke Farbe hat.
Fruchtiger Hafermilch-Himbeer-Shake

DSC_0944

Zutaten:
500ml gekühlte Hafermilch (ich habe das von Kölln Müsli verwendet)
400g Himbeeren
1 Banane
4 El Ahornsirup
3 El Zitronensaft

Zubereitung:
Himbeeren waschen, die Banane schälen und grob klein schneiden. Alle fruchtigen Zutaten in einen Smoothie-Mixer packen ( Meiner kommt von der Firma Severin) und nach und nach die Hafermilch hinzugeben. Mit Ahornsirup nach Belieben oder Rezept süßen.

Am besten schmeckt der Shake wenn er noch für ca. 15 Minuten im Kühlschrank kalt gestellt wird. Anschließend nochmal schütteln, damit sich alles gut verteilt und genießen!!

DSC_0938
Süßer Drink sowohl als Getränk, als auch als Dessert 

*Der Haferdrink wurde mir von der Firma Kölln zum Testen zur Verfügung gestellt. Es gibt die Drinks noch in anderen leckeren Sorten! Schaut doch einfach mal rein!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s