Chia-Cracker-Häppchen

Ein bisschen verzögert, aber hier ist es endlich: Das Rezept zu den Chia-Cracker-Häppchen. Dazu habe ich die Chia-Cracker von der Marke Naturacereal aus der Dezember-Degustabox* benutzt.

Die Chia-Cracker sind jetzt bei Naturacereal ganz neu im Sortiment. Mit einem hohen Anteil von Ballaststoffen und Omega-3 bieten sie einen perfekten gesunden Snack für zwischendurch. Ein Packet à 10 x 65g-Packung kostet 5,24€. Ansonsten findet ihr auf der Homepage noch viele weitere Chia-Samen-Produkte, sowie Produkte mit Sesam, Quinoa, Rohrzucker, Flohsamen und Knäckebrot.

Tipp: Ein 65g-Päckchen wird bei jeder Bestellung bei Naturacereal dazugelegt. Also wer sich eh noch Chia-Samen oder so bestellen sollte, ran da! 😉 

Außerdem habe ich im Rezept das Alleskönner Bio Saaten Topping mit Aronia und Heidelbeere von der Marke Alvanit verwendet, was ebenfalls in der Degustabox drin war. Auf der Homepage dieser tollen Marke findet ihr ehrliche Produkte in Bio-Qualität!

DSC_0993

Jetzt aber zu dem erfrischenden Chia-Snack fürs Party-Buffet oder auch für einen gemütlichen Filmeabend.

Chia-Cracker mit Erbsen-Limetten-Pü und Aronia-Heidelbeer-Feta

 

IMG_20160117_154115

Zutaten

Chia-Cracker (ich empfehle euch die von Naturacereal)
100g TK-Erbsen
2 TL Limettensaft
100g Fetakäse
3 EL Aronia-Heidelbeer-Topping (ebenfalls in der Degustabox von Alnavit)
Gurke nach Belieben
Salz

IMG_20160117_154146 (2)

Zubereitung

Als Erstes werden die TK-Erbsen vorbereitet. Hierfür kocht ihr die Erbsen für ca. 10 Minuten und püriert sie anschließend mit einem Stabmixer. Gebt ein wenig Salz und Limettensaft nach Geschmack hinzu.

Jetzt schneidet ihr den Fetakäse in kleine Stücke und wälzt diese auf einem Teller in den Saaten. Von der Gurke schneidet ihr ebenso soviel ihr mögt in kleine Stückchen.

Die Chia-Cracker könnt ihr nun auf einem oder mehreren Tellern verteilen und die Häppchen zubereiten. Dafür erst einen Klecks Erbsen-Pü drauf geben und mit dem Fetakäse und den Gurkenstückchen verzieren.

Servieren, begeistern und genießen 🙂

Läuft euch das Wasser auch schon im Mund zusammen?

*sponsored
Vielen Dank an das Degustabox-Team, die mir die Degustabox kostenlos zur Verfügung gestellt haben. Meine Meinung bleibt davon unberührt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s