Sommerlich-süße Puddingtarte -{Degustabox Juli 2017}

Hallo liebe Sonnen-Fans,

ich hoffe ihr habt alle auch ein wenig Zeit in der Sonne zu sitzen und die Sonnenstunden zu genießen. Das Wochenende hatte ja wirklich super Wetter zu bieten. Das Wochenende war echt super. Auf meinem Plan stand neben Grillen, 3-D-Minigolf und Burgeressen auch ein Besuch im Freibad. Der Erste dieses Jahr! (!!!)  Ich bin sogar ein bisschen braun geworden :)! Nach einem perfekten Wochenende zu Besuch in Dortmund stand heute neben Fitnessstudio und die Bude auf Vordermann bringen auch Backen auf meinem Plan. Ein guter Freund von mir hatte Geburtstag und hat einen Gutschein für einen Kuchen seiner Wahl und einen kühlen Eiskaffee von mir geschenkt bekommen. Dieser wurde heute eingelöst – ein fruchtiger Kuchen sollte es werden.

Himbeer-Pudding-Streusel-TarteDSC_1233

Zutaten:

250g Mehl
100g Zucker
150g Butter
250g Himbeeren
(1EL Puderzucker)

2 Blätter Gelantine
400ml Vanille-Dessertsoße (ich habe die von Immergut aus der Degustabox verwendet)

Zubereitung:

Als erstes kümmert ihr euch um die Krümmel, die für den Boden, als auch für die Streusel verwendet werden. Dafür gebt ihr kalte Butter, Zucker und Mehl in eine Schüssel und vermengt die Zutaten bis eine krümelige Masse entsteht. Am besten benutzt ihr eine 24er Tarteform damit die Angaben passen. (Meine Form war ein wenig zu groß!) Dreiviertel des Teiges gebt ihr in die gefettete Form und verteilt es in dieser.

Für die Vanillecrème als Zwischenschicht füllt ihr die Vanillesoße (z.B. von Immergut) in einen Topf erwärmt diese und löst Gelantine darin auf. Die Soße müsst ihr abkühlen lassen bevor sie auf dem Teig verteilt wird. Darüber nun (die vorher gewaschenen) Himbeeren verteilen und die restlichen Teigstreusel drüber geben.

Nun bei 180°C 30Minuten auf mittlerer Schiene backen bis der Kuchen goldbraun ist. Für ca. 1 Stunde abkühlen lassen, damit die Soße wieder fest werden kann. Wer mag kann den Kuchen noch mit Puderzucker bedecken.

DSC_1237DSC_1240

DSC_1229
Die Dessertsoße von „Immergut“

DSC_1239

Ich wünsche euch einen guten Appetit! Den kühlen Eiskaffee dazu kann ich euch nur empfehlen!

P.S. Besonderen Dank wieder an das Degustabox-Team, die mir die Box zum Testen zur Verfügung stellen! Wer wissen möchte was ansonsten noch in der Box war scrollt einfach ein bisschen tiefer :)!

 

DSC_1228
Der komplette Inhalt der Degustabox
Advertisements

Ein Kommentar zu „Sommerlich-süße Puddingtarte -{Degustabox Juli 2017}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s